Volontär Einsatz von Silas Eberle April 2022

Für die letzten 2,5 Monaten war Silas Eberle bei uns am Projekt als Volontär. In dem Zeitraum hat er viele Bauprojekte verwirklicht, darunter ein Klettergerüst und Volleyballplatz für die Schule so wie ein Freilaufgehege für unsere Hühner und vieles mehr. In Zukunft möchten wir noch mehr Volontäre aufnehmen allerdings haben wir dafür noch keine Unterkunft. Für die Unterkunft suchen wir noch nach Unterstützern die uns beim Bau finanziell helfen möchten. 


Mit dem Bau der neuen Küche wurde begonnen Februar 2022

Im Februar wurde angefangen mit Deutscher Unterstützung die neue Küche zu bauen. Wir bedanken uns für die großzügigen Spenden um die Küche neu zu bauen. Das ist ein wichtiger schritt um die hygienischen Bedingungen zu verbessern. Oft werden Krankheiten durch kontaminiertes Wasser und Essen verbreitet. 


Die Nursery/Primary school wurde bemalt Januar 2022

Die Nursery/Primary school wurde im Januar von dem Künstler Ronnie Wamala bemalt. Das lässt die schule gleich freundlicher und einladender aussehen und gleichzeitig können die Kinder durch die Bemalung das Alphabet so wie Zahlen und vieles mehr Lernen. 


Lea (1.Vorsitzende) geht für zwei Jahre nach Uganda Oktober 2021

Ende diesen Jahres geht Lea Eicker (1. Vorsitzende) für ca. zwei Jahre nach Uganda. Um vor Ort, mit dem Ugandischen Projektleiter Lauben Ndyagamba und dem gesamten NGO Team, God Remembers voran zu bringen. 


Farming Projekt Fischzucht August 2021

In den letzten zwei Monaten hat unser Farmer begonnen einen Fischteich zu bauen um Fische zu züchten. Fisch ist in Uganda sehr beliebt und auch sehr teuer. Damit die Kinder im Kinderheim ausgewogen ernährt werden können züchten wir eigene Fische und Sparen eine menge Geld. So kommen wir auch schritt für schritt dem ziel eines selbsttragendes Kinderheims näher. 

 


Hilfe für Familien in Uganda August 2021- Lockdown Not

Durch eure Spenden konnten wir über 200 Familien ein Lebensmittel-Paket schnüren und so wurde vielen Menschen vor allem auch Kinder geholfen kein Hunger zu leiden. Wir bedanken uns für die großzügigen Spenden.

 


Hungersnot durch erneuten Lockdown in Uganda Juli 2021

Durch die Verschlimmerung der Corona-Kriese gibt es viele Familien und alleinerziehende Mütter und Väter die nicht genug Geld haben um ihre Kinder zu ernähren. Schon davor war der Alltag der Menschen in Uganda geprägt vom Kampf ums überleben, doch jetzt ist er dramatischer geworden. Eltern sehen oft keinen Ausweg als die Kinder auf die Straße zu setzten, da ihnen das Geld fehlt um sie zu ernähren. Staatliche Hilfen oder Programme wie Kurzarbeitergeld oder Sozialhilfe gibt es nicht.

 

Hilf jetzt mit nur 10€ für ein Lebensmittel-Paket für einer Familie. Kontodaten findet ihr unter Spende. Einfach im Verwendungszweck "Lebensmittel-Paket " angeben.


Update zum Bau des zweiten Kinderheim Juni 2021

Es ist soweit das Dach ist drauf! Vielen Dank für die Unterstützung bis hier her. Jetzt geht es natürlich noch weiter, es müssen noch Fenster und Türen eingebaut werden sowie die Komplette innen Einrichtung.


Update zum Bau des zweiten Kinderheim Mai 2021

Der Bau des zweiten Kinderheims geht stetig voran. Die Mauern sind fertig gestellt und jetzt kann es mit den Fenster/Türen und dem Dach weiter gehen. Hier sind ein paar Bilder.


Der Hasen und Hühnerstall ist fertig  April 2021

Im März haben wir angefangen einen Hasen und Hühnerstall zu bauen. Jetzt ist er fertig, die Hasen und Hühner haben einen sicheres und Tiergerechtes Haus. Vielen Dank für die Spende.


Kindergarten wird verputzt und angestrichen,     März 2021

Wegen einen großzügigen Spender haben wir die Nursery school verputzen und anstreichen können. Vielen vielen Dank für die Spende.


Baustart des zweiten Kinderheims Februar 2021

Wir haben begonnen das zweite Kinderheim zu bauen. Inzwischen steht das Fundament und die Bodenplatte ist drauf. Jetzt kann es weiter gehen.


Herzlichen Dank RNZ und Nachrichtenblatt Brunnenregion Januar 2021

Ab 2021 gibt es Regelmäßige Neuigkeiten über uns im Nachrichtenblatt Brunnenregion.

Zusätzlich wird in der RNZ (Reihe-Neckarzeitung) ein größer Artikel über uns stehen. 


Bauplan zweites Kinderheim steht Dezember 2020

Der Bauplan seht für das zweite Kinderheim. Einige Kinder stehen schon auf der Warteliste und hoffen auf ihr neues Zuhause in dem sie ankommen dürfen und jeden Tag mit vollen Magen ins Bett gehen dürfen. Nicht nur das, sie dürfen dann ein Zuhause haben in dem sie wie eine Familie zusammen leben und Liebe erfahren dürfen. 


Vereinsgründung in Deutschland September 2020

 Yeah, wir sind ein eingetragener Verein.

Seit 17.09.2020 sind wir im Vereinsregister Mannheim Registriert.

GOD REMEMBERS e.V.

 

 

 


Wir wachsen und wachsen August 2020


Hilfspakete für Familien Mai 2020

In unsere Umgebung bei Ntungamo und Lukaja gibt es einige Alleinerziehende Mamas und Papas, sowie Familien die schon vor der Corona Zeit in schrecklicher Armut gelebt haben. Jetzt durch die Ausgangssperre können die Familien kein Geld verdienen dadurch leiden Sie extrem unter Hunger. Aus der Verzweiflung gehen Kinder und Eltern klauen und machen sich strafbar.

Zusammen schaffen wir es einzelne Familien zu Ernähren bis die Krise vorbei ist. Ich werde für euch aktuelle Bilder auf die Website hochladen, mit den Familien die ihr Unterstützt-  

Lasst uns die Armen und Witwen nicht vergessen!!!!

 

Verwendungszweck :

  • Familien in Krisen 

Corona Krise auch in Uganda  April 2020

Wie berichtet ist die Versorgung mit Lebensmittel in Uganda kaum mehr möglich für die Menschen im Land. Selbst wenn sie den ein oder anderen Notgroschen haben, gibt es für sie keine Möglichkeit zum Einkaufen, da die Wege ohne BodaBoda (Taxi) zu weit sind. Dazu haben sich die Lebensmittel Preis verdoppelt. Ohne euch würden wir es nicht schaffen.

 

 Wir haben zum Glück rechtzeitig reagiert und für 3 Monate Reis und Poscho (Maismehl) für die Kinder im Kinderheim gekauft. 

Die Schule und der Kindergarten mussten wir präventiv  Ende März ,wie in Europa schließen....für wie lange weiß noch keiner.

 

Danke für eure Unterstützung! 

Spende

God Remembers e.V. 

Sparkasse Kraichgau

IBAN: DE35 6635 0036 0007 1309 25

BIC:  BRUSDE66XXX

Mail: info@gr-ministries.com

 

Paypal:

PayPal.me/godremembers

 

Verwendungszweck

Bitte vergessen Sie nicht, im Verwendungszweck Ihre Adresse sowie den Namen des Projektes einzutragen. Wenn sie die God Remembers Arbeit allgemein unterstützen möchten, müssen Sie nur Ihre Adresse angeben. Eine Spendenbescheinigung erhalten Sie automatisch am Anfang des darauffolgenden Jahres.